Antimagnetische Krankentrage für MRI mit verstellbarer Höhe NMEIM114

Preis auf Anfrage

Antimagnetische Krankentrage mit verstellbarer Höhe für die MRI-Untersuchung.

  • Hohe Wendigkeit beim Transport und bei Untersuchungen.
  • 2 verstellbare Armlehnen  um einen einfachen Zugang zum Patienten zu ermöglichen.
  • Höhenverstellung durch Hydraulikzylinder. Fußsteuerung auf beiden Seiten der Trage.
  • Die Rückenlehne lässt sich mit Hilfe eines Zahnstangensystems in 5 Positionen verstellen.
  • Matratze abnehmbar und Bezug entfernbar .
  • Infusionsträger mitgeliefert.
  • Antistatische Rollen mit 125 mm Durchmesser und Bremse.

MR Conditional : 3 Teslas

 

Kategorie:

Technische Daten :

  • Länge x Breite : 2130 x 780 mm.
  • Matratzengestell : 1930 x 610 mm.
  • Höhe der Liegefläche :  von 680 bis 910 cm verstellbar.
  • Verstellbare Rückenlehne
  • Struktur aus thermolackiertem Aluminium.
  • Maximales Gesamtgewicht: 180 Kg.
  • Leergewicht: 82Kg.
  • Farbe auf Anfrage.
  • MR Conditional : 3 Teslas

 

Zusätzliche Information

Gewicht 82 kg
Größe 213 × 78 cm