Sessel / Liege Mammographie NMEIM593

Preis auf Anfrage

Neu entwickelter Tisch in Kombination mit einem Sessel, der speziell für interventionelle mammographische Untersuchungen entwickelt wurde.

Diese Art der Untersuchung erfordert eine genaue, besonders bequeme und ergonomische Positionierung des Patienten.

Der “MSI Combi” verfügt über Zusatzteile, die auf beiden Seiten herausgenommen oder eingeschoben werden können, um dem mit oder ohne Stereotaxie ausgestatteten Mammographen den Zugang zum Patienten zu erleichtern.

Diese Zusatzteile werden schubladenartig nach links oder nach rechts herausgenommen oder eingeschoben. Keine Scharniere oder Schrauben werden zum Festziehen benötigt. Dieses Verfahren wurde im Jahr 2004 patentiert.

Um eine korrekte Positionierung beim Seitendekubitus zu gewährleisten, wird mit dem “Combi MSI” eine herausnehmbare Rückenlehne mitgeliefert. Diese bietet ihm insbesonders bei vagalen Beschwerden erheblichen Komfort und die Rückenlehne passt sich der Gewichtsverlagerung des Patienten an (kein Feststellknopf).

Da er vielseitig ist, kann er für verschiedene Untersuchungen eingesetzt werden.

Auf jeder Seite befindet sich eine chirurgische Schiene (25×10 cm) an der Zubehörteile wie z.B. gynäkologische Halterungen, Armstützen, Edelstahl-Brückenplatten befestigt werden können. Diese können mit Kloben montiert werden.

Elektrozylinder mit verkabelter Fernsteuerung gewährleisten die Verstellung der Rückenlehne.

Model urheberrechtlich geschützt (2004).

  • Vielseitig und multifunktional ; kann für verschiedene Untersuchungen eingesetzt werden.
  • Lässt sich im Handumdrehen von der Stuhlposition auf die Trageposition umstellen.
  • Kann überall während der verschiedenen Ablaufschritte im Spital verwendet werden : Empfang, Vorbereitung, Transfer oder Warteraum.
  • Durch seine Vielseitigkeit trägt die Liege der Sessel ideal zu der Optimierung und der Organisation der Arbeit der Pflegekräfte bei.
  • Um den Patientenkomfort zu erhöhen, ist er mit einer Schaumstoffmatratze ausgestattet, die mit einer abnehmbaren Schutzhülle und 2 abnehmbaren Armstützen überzogen ist.
  • Die Führungsgriffe auf der Höhe des Kopfes des Patienten vereinfachen die Beweglichkeit der Liege /des Sessels.
  • Aluminiumgestell, das mit einer hochbeständigen Epoxidfarbe überzogen ist.
  • Die Höhe ist mit Hilfe von Zylindern verstellbar, die Brust- und Beinanhebevorrichtungen werden durch Gasfedern unterstützt.
  • Auf jeder Seite mit einer Zubehörschiene ausgestattet (25 x 10 mm chirurgischer Typ).
  • Wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Vertriebsmitarbeiter bzgl. der Verfügbarkeit von Zubehör und Optionen oder spezifischer Anfragen.

Technische Daten :

  • Abmessungen: 2000 x 640 mm.
  • Höhe: von 660 bis 940 mm.
  • Neigung der Rückenlehne: 80°.
  • 4 Räder (Durchmesser 100 mm) mit Bremse.
  • Stromversorgung: 220V / 24Vdc
  • Gewicht: 75 Kg.
  • Maximales Gesamtgewicht: 150 Kg.

 

Optionen:

NMAIM56 – Fußstütze
NMABI Gyneco Beinstütze.
NMABI006 – Befestigungskloben
NMAIM561 – Armschiene
NMABI596 Sichtschutz (Kantenschutz)
NMAIM560 – Infusionsständer

 Technische Beschreibung